Logo


Der Chor - ausführlichere Fassung

Cantiqua Nova ist ein Chor, der 1998 mit einer kleinen Gruppe sangesfreudiger Mitarbeitender des "Handelskontor Willmann" in Vaihingen an der Enz, eines Großhandels für Bio-Produkte, seinen Anfang nahm. Er ist seitdem auf etwa 35 Sängerinnen und Sänger angewachsen, die aus verschiedenen Berufen und Lebensbereichen kommen.

Cantare antiqua nova: Der Chor will Altes und Neues singen, Musik aller Zeiten, Völker und Kulturen - in dem Bewusstsein, dass Musik und die menschliche Stimme einen geistigen Ursprung haben. Er strebt danach, dieses Geistige im Ergreifen der eigenen Stimme zu berühren und auch für andere hörbar und erlebbar zu machen. CANTIQUA NOVA versucht deshalb, vor allem aus dem Hören heraus zu singen. Ziel ist die Begegnung mit sich selbst, den Mitsängern und der Essenz des jeweiligen Werkes – beim Konzert gemeinsam mit dem Publikum. Führung und Unterstützung auf diesem Weg erhalten die Sängerinnen und Sänger von ihrem Chorleiter Marco Bindelli.

Durch die bisherige Arbeit ist ein Repertoire entstanden, das von der frühen Gregorianik bis zu zeitgenössischen Kompositionen reicht. Umfangreichere Werke des europäischen Musikschaffens stehen neben kleineren Stücken aus verschiedenen Ländern und Erdteilen.

Die wöchentliche Probenarbeit, für die von Anfang an das Haus Argo* Heimat gewesen ist, mündet mehrmals im Jahr in eine Konzertphase, die oft Projektcharakter hat.
Das Konzertprogramm – meist a capella gesungen – wird ergänzt durch Einführungen in die einzelnen Stücke, die von Chormitgliedern gegeben werden.

CANTIQUA NOVA versucht, die Musik auch mit anderen Künsten, z.B. in der Zusammenarbeit mit einem Sprecher, zu verbinden. Der Zusammenhang mit der Wirtschaftswelt wird weiter gepflegt – durch die Wahl des Aufführungsortes oder indem ein Chormitglied seinen Arbeitskollegen von der Bühne aus gegenüber steht. In den Konzerten, die meist an Orten stattfinden, zu denen schon menschliche Beziehungen bestehen, möchte der Chor die Herzen der Zuhörenden berühren und ihnen Musik als Lebensquelle erschließen.

* Das Haus Argo in Vaihingen an der Enz beherbergt die Betriebsräume des Handelskontors Willmann.